Das Verformen thermoplastischer Skate- oder Schllittschuhe

Ein Schlittschuh oder Inlineskate muss an den Fu�gelenken gen�gend Halt und Stabilit�t bieten. Darum haben viele Schuhe eine Schale, die an dieser Stelle aus Glasfaser oder Karbonfaser gefertigt ist. Dieses Material bringt den Vorteil mit sich, dass es sehr hart und dennoch leicht ist. Also besonders gut geeignet f�r Inlineskates oder Schlittschuhe! Der Nachteil ist, dass die Schuhe am Kn�chel sehr hart sind, wenn sie also nicht richtig an den Fu� angepasst sind, k�nnen Sie scherzhafte Druckstellen hinterlassen. Darum sind viele Schuhe an dieser Stelle thermoplastisch, also durch Einsatz von W�rme verformbar. Um zu vermeiden, dass der Schuh bei diesem Vorgang besch�digt wird, sollten Sie sich vorher gut informieren, wie Sie den Schuh am besten anpassen k�nnen.

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie am besten vorgehen. Wenn Unklarheiten entstehen k�nnen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu bitte die angegebene Telefoonnummer oder E-mail Adresse.

#1 Die Schuhe im Backofen erhitzen

�ffnen Sie den Rei�verschluss des Schuhs und l�sen Sie die Schn�rriemen. Die Schn�rriemen m�ssen nicht durch die ersten 2-3 �sen gef�hrt sein. Sorgen Sie daf�r, dass die Lasche ganz nach vorne steht, damit die warme Luft leichter in den Schuh dringen kann. Legen Sie die Schuhe bei 85 Grad in den Umluftofen. F�hlen Sie regelm��ig, ob der Schuh am Kn�chel schon weich geworden ist. Nach etwa 15-20 Minuten sind die Schuhe meist weich genug. Dies ist Markenabh�ngig und varriert von Schuh zu Schuh. Manche werden weicher als andere. Achten Sie beim kontrollieren nicht nur auf die Au�enseite des Schuhs. Bei manchen Schuhen wird lediglich die Innenseite weich. Dies ist h�ufig bei Schuhen die f�r Hobbysportler entwickelt wurden und bei Luigino Schuhen der Fall. Letztere sind mit ProBack Technologie gefertigt. In der Ferse des Schuhs sitzen 2 Polster, die weich werden. Auch das Modell Cheetah von Bont funktioniert nach einer �hnlichen Methode.

...

�ffnen Sie die Schuhe weit: l�sen Sie die Schn�rriemen und ziehen Sie die Lasche nach vorne.

...

Zum Ofen!

...

Positionieren Sie den Schuh mit der Spitze zur Ofent�r

#2 Die Schuhe anpassen

Wenn der Schuh weich genug ist k�nnen Sie Schuh vorsichtig, seitlich aufdr�cken und den Fu� hineinsetzen. Es ist empfehlenswert dabei d�nne Socken zu tragen, da die �sen nach dem Erhitzen im Ofen heiss sein k�nnen. Achten Sie darauf, dass Sie den Schuh beim anziehen nicht zur Mitte biegen. Dies k�nnte Schaden am Material verursachen. Wenn die Schuhe zu warm werden k�nnen sich Klebestellen l�sen. Ziehen Sie beide Schuhe an, damit diese nicht zu schnell abk�hlen. Schn�ren Sie beide Schuhe bis oben hin. Ziehen sie die Schn�rriemen nicht zu fest. Auch die Schnalle darf nicht zu fest geschlossen werden. Setzen sie sich auf den vorderen Rand eines Stuhls und sorgen Sie daf�r, dass die Knie sich etwa �ber den Zehen befinden. Stellen Sie sich nicht auf den Schuh, das kann die Karbonschale besch�digen. Bringen Sie den Fu�winkel in die gleiche Position,die Sie w�hrend des Inlineskatens oder Schlittschuhlaufens einnehmen. Nun k�nnen Sie den Schuh rundum die Kn�chel leicht ?massieren? (siehe Tipps).Nach etwa 10-15 Minuten sind die Schuhe wieder hart und stark abgek�hlt. Sie k�nnen die Schuhe jetzt ausziehen.

...

Halten Sie die Schuhe beim Anziehen weit ge�ffnet und Sorgen Sie daf�r, dass sie nicht umklappen!

...

Auf einem Stuhl sitzend die Eislaufposition annehmen. Knie in einer Linie mit den Zehen.

Einen Schuh mit Schlittschuhkufe verformen

Man kann Schuhe auch anpassen, wenn schon eine Schlittschuhkufe montiert ist. Achten Sie darauf, dass die Kufe keine Kratzer oder andere Sch�den davontr�gt. Am besten sch�tzen Sie die Kufe mit ein Paar Lederschonern. Diese sind hitzebest�ndig. Kontrollieren Sie nach dem Anpassen, ob die Kufe noch fest am Schuh montiert ist. Die Hitze kann daf�r sorgen, dass die Kufe sich vom Schuh l�st. Den Viking Nagano Gold Schuh sollte man nicht selbst verformen. Diesen Schuh lassen Sie am besten von unseren Spezialisten anpassen. Diese verf�gen �ber die richtigen Ger�tschaften, um die Anpassung fachgerecht zu verrichten. In den Tipps finden Sie noch mehr Informationen zu diesem Modell.

Verformen mit einem montierten Inlineframe

Es ist ebenfalls m�glich Schuhe mit einem montierten Inlineframe zu verformen. Demontieren Sie dazu die Rollen und Achsen aus dem Rahmen und platzieren Sie die Schuhe mit Rahmen vorsichtig im Ofen. Kontrollieren Sie nach dem Anpassen, ob der Rahmen noch fest am Schuh montiert ist. Die Hitze kann daf�r sorgen, dass er sich vom Schuh l�st.

Tipps

Falls Sie nach dem verformen noch Druckstellen empfinden k�nnen Sie die Schuhe Problemlos mehrere Male im Ofen erw�rmen und erneut anpassen. Bei kleinen Stellen ist das Erw�rmen mit dem Haartrockner eine gute Alternative. Dabei sollten Sie allerdings sehr vorsichtig sein, da ein zu langes Erhitzen einer Stelle Brandspuren auf dem Material hinterlassen kann. Wenn Sie das Material nicht besch�digen wollen ist es besser, wenn Sie sich an einen unserer Spezialisten wenden. Bei Fragen k�nnen Sie uns immer erreichen unter 0118-627779 oder marc@skate-dump.de.

Um die Schuhe an den Kn�cheln gut zu formen ist es sinnvoll dies zu zweit oder zu dritt anzugehen. Es ist besser, wenn sich jede Person vollst�ndig auf einen Schuh konzentrieren kann.

Das Anpassen des Viking Nagano Gold Schuh erfordert eine spezielle Techniek. Dies �berlassen Sie am besten einem unserer Spezialisten.

Eine Druckstelle kann auf unterschiedliche Art und Weisen entstehen. Die am h�ufigsten vorkommenden sind:

  • Der Fu� hat zuviel Bewegungsspielraum im Schuh, durch Reibung k�nnen sich Blasen bilden.
  • Der Fu� hat zu wenig Platz im Schuh. Auch dann bilden sich Blasen oder Druckstellen.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben k�nnen Sie sich von unseren Fachleuten beraten lassen. Diese verf�gen �ber alle F�higkeiten und Ger�tschaften (zum Beispiel eine spezielle Knubbel Zange zum ausbeulen des Schuhs) um den Schuh so genau wie m�glich an Ihren Fu� anzupassen. Nehmen Sie selbst keine unn�tigen Risiko's indem Sie selbst herumexperimentieren. Dadurch verf�llt die Garantie der Produkte. Nehmen Sie bei Fragen immer direkt Kontakt mit uns auf und halten Sie sich an die oben beschriebene Vorgehensweise.